Der Kulturverein wos da wö lud zum Konzertabend mit „folkshilfe“