Veranstaltungen

/Veranstaltungen
Veranstaltungen 2017-10-05T17:06:01+02:00

echt guad – 24.04.2021

echt guad – Austropop4you

Datum: 24.04.2021
Ort: kulturbühne pfarrstadl in Sallingberg (direkt neben der Kirche)
Beginn: 20:00 Uhr

Austropop von Ambros bis Falco

echt guad – hinter diesem Begriff verbirgt sich nicht nur die äußerst positive Antwort, wenn sich jemand nach dem persönlichen Befinden erkundigt, echt guad ist auch eine Austropop-Band aus dem Großraum Zwettl.
Und der Name ist Programm. Wir stehen für Qualität auf der Bühne und im Aufnahmestudio. Als erste Waldviertler Austropop-Band bringt echt guad demnächst eine CD auf den Markt: „ois leiwånd“ beinhaltet zwölf Songs in den verschiedensten Stilrichtungen – von der einfühlsamen Ballade bis hin zum knallharten Rock.
echt guad ist aber auch eine Coverband mit dem umfangreichsten Repertoire in der Austropop-Szene. Wir vergessen zum Beispiel nicht auf die Gründer des Austropop wie Arik Brauer oder Ludwig Hirsch, spielen die oft schon in Vergessenheit geratenen Hansi Dujmic oder Carl Peyer und haben natürlich die großen Vertreter wie Falco, Georg Danzer, Rainhard Fendrich, Wolfgang Ambros, Ostbahn Kurti und STS im Programm. Selbstverständlich ist echt guad auch offen für den neuen Austropop von Seiler und Speer, Wanda, SOLOzuVIERT und Wir 4. Außerdem haben wir “echt guade” Hits der Vergangenheit mit deutschen Texten versehen. Dies alles verpacken wir in ein abwechslungsreiches zweistündiges Programm.
echt guad freut sich immer über ein Like auf der Facebook-Seite und bedankt sich für den Besuch auf unserer Homepage.

www.echtguad.at

Eva Maria Marold – 04.09.2021

Eva Maria Marold – Vielseitig desinteressiert

Datum: 04.09.2021
Ort: kulturbühne pfarrstadl in Sallingberg (direkt neben der Kirche)
Beginn: 20:00 Uhr
VVK: € 22.-

Eva Maria Marold ist Schauspielerin, Hausfrau, Kabarettistin, Sängerin, Mutter, Autorin, Moderatorin, Mediatorin (also, in dieser Funktion hauptsächlich für ihre Söhne tätig!) und Tänzerin (Fachgebiet: Intimidierender Burgenländischer Körperausdruckstanz). Jedenfalls ist sie vielseitig. Aber jetzt ist sie auch noch vielseitig desinteressiert! Was erlaubt sie sich!!?? Vielseitig? – Ja, bitte. Desinteressiert? – Nein, danke.

In ihrem neuen Kabarettprogramm geht die Künstlerin der Frage auf den Grund warum Gegensätze so wichtig sind und ob das Gegenteil von etwas Schlechtem automatisch etwas Gutes ist. Wäre es vielleicht besser einseitig interessiert zu sein anstatt vielseitig desinteressiert? Fragen über Fragen. Auf ihre typisch freche und humorvolle Art nimmt sie menschliche Verhaltensmuster unter die Lupe und versucht herauszufinden warum wir so schnell bereit sind immer dem, der am lautesten schreit Recht zu geben. Warum machen wir so oft aus einer Mücke einen Elefanten anstatt einmal aus einem Elefanten eine Mücke?

Warum sind heutzutage so viele Menschen außer sich und so wenige bei sich? Ist das Gegenteil von „politisch links“ tatsächlich „politisch rechts“? Oder spazieren da die Schwestern Ignoranz und Intoleranz lediglich in zwei verschiedenen Kleidchen am Boulevard der Selbstgefälligkeit entlang? Ist es wirklich verwerflich an Unhöflichkeit, Fußpilz, einem warmen Bier, Elternvereinsversammlungen, Kindergeburtstagspatrtys, Eisstockschießen, Rassismus und politischem Fanatismus desinteressiert zu sein? Muß es denn tatsächlich für alle Lösungen auch die passenden Probleme geben?

Eva Maria Marold nimmt sich kein Blatt vor den Mund und schildert einen Abend lang kritisch, aber liebevoll ihren Alltag als alleinerziehende Mutter im Spagat (da kommt ihr die burgenländische Tanzausbildung zugute!) zwischen Toleranz und Verteidigung der eigenen Werte und Maßstäbe.

www.evamariamarold.at

Stefan Haider – 12.06.2021

Stefan Haider – Supplierstunde

Datum: 12.06.2021
Ort: kulturbühne pfarrstadl in Sallingberg (direkt neben der Kirche)
Beginn: 20:00 Uhr
VVK: € 22.-

Nach fast 20 Jahren aktiver Mitgestaltung im österreichischen Bildungssystem habe ich die darin versteckten Highlights natürlich längst entdeckt. Eines davon ist ganz sicher die Supplierstunde. Einfach einmal unvorbereitet in die Klasse gehen, niemand weiß, was passieren wird, schauen, was möglich ist. Und trotzdem sind es manches Mal die besten Stunden. Stunden, an die man sich ein Leben lang erinnert oder wenigstens bis zur nächsten Pause.

Nach 11 Soloprogrammen und über 1500 Vorstellungen seit 1997 stellt sich Stefan Haider zum ersten Mal mit einem „Best of“ auf die Bühne. Material gibt es genug, das Bildungsthema ist aktueller denn je und die Motivation sowohl als Religionslehrer wie auch als Kabarettist ist ungebrochen.

Und der wohl größte Vorteil einer Supplierstunde: Nichts davon kommt zum Test!

www.stefanhaider.com

Lydia Prenner-Kasper – 29.05.2021

Lydia Prenner-Kasper – Damenspitzerl

Datum: 29.05.2021
Ort: kulturbühne pfarrstadl in Sallingberg (direkt neben der Kirche)
Beginn: 20:00 Uhr
VVK: € 22.-   AUSVERKAUFT!

Goldenes Exit-Ticket aus dem grauen Alltag gefällig?
Dann ab in die Höhen eines glücklich-beschwingten Damenspitzerls!
Das Damenspitzerl ist nämlich die Königsdisziplin des Genusses, hervorgerufen durch perlende Aperitifs, durch den gnadenlosmitreißenden Humor einer Damenrunde oder mittels eines gut gebauten Hormonhelden im weiblichen Sichtfeld.
Noch besser genießt sich das Damenspitzerl in Begleitung vergnügungshungriger Seelenschwestern, aber auch lebensbejahende Seelenbrüder sind herzlich willkommen! – Also rein in den schönen Zwirnn und ab geht die Post!
Gönnen Sie sich einen illuminierenden Abend mit Lydia Prenner-Kasper!

www.lydiaprennerkasper.com